(c) Dr. H. Schneider, Rurstr. 47a, 52441 Linnich  -  
Aktuelle Nachrichten

Hier finden Sie die aktuellsten News aus DeutscheDental.de:


dd-News vom 15.09.
Jede Antibiose schädigt Darm-Mikrobiom
Eine Behandlung mit Antibiotika beeinflusst das Mikrobiom im Verdauungssystem nachhaltig.

Während sich die Bakterienflora innerhalb von 30 bis 90 Tagen nach Medikamentenbehandlung weitgehend regeneriert, verändert sich deren Wechselspiel mit den Pilzen, die ebenfalls den Darm besiedeln. In einer Kombination aus bioinformatischen Analysen und Laborexperimenten zeigte ein international.....
dd-News vom 07.09.
PDT: Beihilfe-Probleme bleiben bestehen
Obwohl die Vielzahl an positiven Berichten die PDT stützen, ist deren Abrechenbarkeit im Beihilferecht weiterhin sehr fraglich.

Die zeigt wiederum ein aktuelles Urteil des VG Würzburg. Im Urteil heisst es unter anderem zur Begründung:
"Die antimikrobielle photodynamische Therapie ist nicht beihilfefähig. Sie ist gem. § 7 Abs. 1 Nr. 3, Abs. 5 Nr. 1 BayBhV i.V.m. Anlage .....

dd-News vom 07.09.
DGI verschiebt Jahrestagung ins Estrel
Implantattherapie im Spannungsfeld von Ästhetik, Funktion und Zahnerhalt: Hybrid-Event der DGI am 27./28. November 2020: Online und vor Ort im Hotel Estrel in Berlin
Das traditionelle Treffen der DGI-Familie am 1. Adventswochenende findet in diesem Jahr am 27. und 28. November als Hybridveranstaltung statt. „Wer den persönlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen ver.....

dd-News vom 07.09.
Neue Heilmittel-Richtlinie auf 2021 verschoben
Die überarbeitete Heilmittel-Richtlinie, die eigentlich am 1. Oktober dieses Jahres in Kraft treten sollte, wird verschoben. Nach einem Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) müssen Heilmittelerbringer und Ärzte noch bis zum 1. Januar 2021 auf die Neuerungen warten.

Mit seinem Beschluss, das Inkrafttreten der Richtlinie um ein Quartal nach hinten zu verlegen, entspric.....

dd-News vom 31.08.
Unspezifische Rückenschmerzen: Aktionswoche
Auch ohne Corona und Homeoffice leidet etwa 85% der deutschen Bevölkerung im Laufe des Lebens unter Rückenschmerzen – Männer und Frauen etwa gleich häufig.

Der Großteil davon (85–90%) leidet unter unspezifischen Rückenschmerzen, also an Rückenschmerzen, für die keine konkrete Ursache gefunden werden kann. Schmerzen im unteren Rücken, al.....
dd-News vom 29.08.
DGI stiftet Karl-Ludwig-Ackermann-Medaille
Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Implantologie stiftet Karl-Ludwig-Ackermann-Medaille

Mit der Karl-Ludwig-Ackermann-Medaille wird der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Implantologie e.V. zukünftig Personen für ihr herausragendes Lebenswerk auf dem Gebiet der oralen Implantologie ehren. Dies hat der Vorstand der Gesellschaft auf seiner Klausurtagung am 28.....

dd-News vom 10.08.
Covid19: Mundspülen hilft (beim Zahnarzt)
Sars-Cov-2-Viren lassen sich mit bestimmten handelsüblichen Mundspülungen inaktivieren. Das zeigten Virologinnen und Virologen der Ruhr-Universität Bochum gemeinsam mit Kollegen aus Jena, Ulm, Duisburg-Essen, Nürnberg und Bremen in Zellkulturexperimenten.

Im Mund-Rachenraum von Covid-19-Patienten können zum Teil hohe Viruslasten nachgewiesen werden. Die Anwendung von S.....

dd-News vom 05.08.
zahn32: das Ende naht - Alternativ-Software verkauft sich an CGM
Der kleine Software-Player zahn32, häufig geliebt von den langjährigen Anwendern, ergibt sich CGM: Hergesell leitet über an Z1.Pro.

Damit verlieren 650 Praxen die langjährige Abrechnungsbasis. Hergesell scheint diesen Coup schon längere Zeit zu planen, da sein Ruhestand naht. Der Verkauf an CGM ist aber für viele Anwender eher eine Auslieferung: sie haben bewusst z.....

dd-News vom 03.08.
Österreich: Deutsche majorisieren Studienplätze
Die Zahnärztekammer in Österreich warnt vor einem Zahnärztemangel. Ursache ist die weggefallene Österreicher-Quote bei der Verteilung der Studienplätze.

Am 14. August wird in der Messe Innsbruck die Medizin-Uni unter strengen Corona-Auflagen den diesjährige Aufnahmetest durchführen. 40 Plätze sind für Zahnmedizin zu vergeben. Doch im Gegensatz zur Hu.....
dd-News vom 02.08.
Karl-Ludwig Ackermann verstorben
Plötzlich und unerwartet ist Dr. Karl-Ludwig-Ackermann, einer der Pioniere der zahnärztlichen Implantologie, im Alter von 67 Jahren verstorben.

Dr. med. dent. Karl-Ludwig Ackermann, Fachzahnarzt für Oralchirurgie war unter anderem Vorstandsmitglied der DGI, die sich in einem Nachruf tief betroffen und bestürzt zeigt:

"Wir alle sind tief betroffen und fassungslos, dass.....
Mehr News lesen..
MasterVerband Implantologie Die bundesweite Organisation der in der zahnärztlichen Implantologie graduierten Zahnärzte. Weiteres erfahren Sie auf der Homepage des Implantat - Spezialisten -Verbands.

Ihre Themenauswahl: Paramedizin

Hier finden Sie die aktuellsten Fachartikel:

..

  Effiziente Entgiftung von Schwermetallen

Der Ablauf einer effizienten Entlastung bzw. Entgiftung von zahnmedizinischen Schwermetallen beginnt eigentlich mit den ersten Behandlungsscritten beim Zahnarzt, durch die der Organismus von den Belastungsstoffen befreit wird. Es gibt einige Dinge, zu denen die Entgiftungsverfahren selbst nicht gehören: Da ist zum einen die Beseitigung des schädigenden dentalen Materials, zum anderen eine rotative Basen-Ernährung.

  Homoiopathie nicht mehr GKV-Leistung

Die GKV muss ihren Versicherten keine Mittel aus der Naturheilkunde mehr bezahlen. Diese GMG-Neuregelung hat jetzt auch vorläufig vor dem Bundesve

  Wirkungsnachweis homöopathischer Mittel

Apothekerin Franziska Schmidt, Prof. Dr. Karen Nieber und Prof. Dr. Wolfgang Süss vom Institut für Pharmazie der Univerität Leipzig erhielten jetzt den Hans-Heinrich-Reckeweg-Preis 2003 der Internationalen Gesellschaft für Homotoxikologie e.V. und der Internationalen Gesellschaft für Biologische Medizin e. V.

  Komplementärmedizin: Cambase-Datenbank

CAMbase ist ein virtueller Datenbankverbund zur Komplementärmedizin im Internet. Mit Hilfe einer modernen Retrieval-Technik ist die Suche im Datenbstand für Benutzer, die den Umgang mit Datenbankabfragen im professionellen Sinne nicht gewohnt sind, leicht handhabbar. Die Entwicklung von CAMbase am Lehrstuhl für Medizintheorie und Komplementärmedizin der Universität Witten/Herdecke wurde von der Karl und Veronika-Carstens Stiftung anschubfinanziert. Ziel des Projektes CAMBase ist es, einen systematischen Überblick über die relevante Literatur im Bereich der Komplementärmedizin zu schaffen.

  BGH billigt PKV-AGBs Schul- und Alternativmedizin

Bundesgerichtshof billigt Allgemeine Versicherungsbedingungen in der privaten Krankenversicherung über die Leistungspflicht für Methodender Schulmedizin und der Alternativmedizin Der klagende Verbraucherschutzverein verlangt von zwei Krankenversicherern, die Verwendung folgender Klausel in ihren Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten- und Krankenhaustagegeldversicherung zu unterlassen:

  DMPS: keine Korrelation zu Symptomen

Im Eur J Oral Sci (2000 Dec;108(6):511-22; Erratum in: Eur J Oral Sci 2001 Oct;109(5):368. ten Cate B [corrected to ten Cate JM]) gibt es im Artikel


Weitere Artikel:

Artikel 1-10

Artikel 11-20

Artikel 21-30

Artikel 31-40


Und noch mehr...